user_mobilelogo

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Unter meinem Mädchennamen Arendt sind erschienen:

Jetzt reden wir! Das Kommunikationsverhalten der Frauen im französischen Artusroman des Mittelalters, Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Geisteswissenschaften, Europäische Hochschulschriften, Frankfurt/Main (Lang) 1998

„Wiss' und Stirb. Tödliche Geheimnisse in den Lais der Marie de France“, in: J. Kramer (Hg.), Serta Romanica Feminae Doctissimae Oblata. (Festschrift für Ursula Böhmer zum 65. Geburtstag), Veitshöchheim bei Würzburg (Wissenschaftlicher Verlag A. Lehmann) 1999, 19-30

Rezension: „Marnette, Sophie: Narrateur et points de vue dans la littérature française médiévale: une approche linguistique“, in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur (2000), 91f

Außerdem habe ich noch mitgearbeitet an:

Kramer, Johannes: Etymologisches Wörterbuch des Dolomitenladinischen, Bd. 8. Indizes / unter Mitarb. von Birgit Arendt (Index der Etyma), Hamburg (Buske) 1998

 

PR-Texte

Meine sprachlichen Fertigkeiten und mein technisches Wissen kombiniere ich als Texterin im B2B-Bereich. Hier verfasse ich für IT- und HighTech-Unternehmen PR-Texte und Fachartikel. Dazu zählen auch Übersetzungen sowie Lokalisierungen aus dem Englischen und Französischen. Mehr zu meiner Arbeit als Texterin finden Sie auf www.bctext.de.