Bücher, Bibliotheken und der freie Zugang zu beidem sind für uns heute selbstverständlich. Das war aber nicht immer so. Anlässlich des 24. Oktobers, an dem seit 1995 jedes Jahr der Tag der Bibliotheken gefeiert wird, bin ich in die Geschichte der Bücher und Bibliotheken eingetaucht und nehme Sie heute mit in eine Zeit, in der

Weiterlesen

Wenn Sie an Unterhaltungskünstler im Mittelalter denken, dann fallen Ihnen vielleicht als erstes die französischen Troubadours und die deutschen Minnesänger ein. Doch für meinen dritten historischen Roman der Northumbria-Trilogie brauchte ich mehr Informationen darüber, welche Unterhaltungskünstler im Mittelalter in England unterwegs waren, und da gab es eine ganze Menge: Vorhang auf für Scop, Gleoman, Menestral,

Weiterlesen

Haben Sie sich beim Lesen der Trilogie schon einmal gefragt, warum ausgerechnet zwei Örtchen und schließlich eine monumentale Burg die Schauplätze der Northumbria-Trilogie sind? Hier erfahren Sie, wie es dazu kam und was es mit den Ortschaften auf sich hat.

...
Weiterlesen

Gründe für einen meist schnellen, manchmal aber auch siechenden Tod im Mittelalter gab es viele. Bekanntermaßen war die Lebenserwartung damals eher mäßig, lauerte doch hinter jeder Ecke das Unheil auf die Menschen, um sie in Tod und Verderben zu stürzen. Woran starben also die Menschen im Mittelalter? Hier kommt das desaströse Dutzend der häufigsten Todesursachen

Weiterlesen

Heutzutage gehört Durchschlafen in ausgestreckter Position zur Norm. Schlafen im Mittelalter war dagegen alles andere als geradlinig und einfach. Genaugenommen schlief man üblicherweise in einer Nacht gleich zweimal und nicht immer im Liegen. Warum, wodrin und wie, das lesen Sie in diesem Beitrag.

...
Weiterlesen

Warum Sprachen lernen?Wenn Sie sich mit Vokabeln, fremdsprachlicher Grammatik und seltsamen Lauten schwer tun, dann werden Sie jetzt seufzend der Frage zugestimmt haben. Ja, warum eigentlich Sprachen lernen oder womöglich noch Sprachen studieren? Die ganze Welt spricht Englisch – na gut, um diese eine Fremdsprache kämen Sie also nicht drumherum –, und Maschinenübersetzungen und Künstliche

Weiterlesen